RSS

Ficken

Ficken ist wohl die schönste Handlung, mit der man sich die Zeit lustvoll vertreiben kann. Allerdings reicht es vielen nicht aus immer nur mit der Partnerin oder dem Partner im Bett zu ficken, sondern man möchte experimentieren und neue Dinge ausprobieren. Doch scheitert es meist daran, das man Hemmungen hat seine Wünsche dem Partner oder der Partnerin mitzuteilen. Das basiert jedoch meist auf Gegenseitigkeit und viele Männer würden mit leuchtenden Augen durchs Leben gehen, wenn sie wüssten, was Ihre Partnerin beim Ficken wirklich möchte. Wenn man sich jedoch nicht traut die Wünsche direkt anzusprechen, dann kann man diese auch mit einem Spiel verbinden oder den Partner vor vollendete Tatsachen stellen. Frauen haben dabei natürlich die besseren Karten den Mann zum Ficken zu bekommen, wie umgekehrt – Männer sind halt in dieser Beziehung recht simpel gestrickt.

 

Ficken im Freien

Das verruchte Ficken im Freien

Wie gesagt haben Frauen es sehr viel leichter Ihre Fantasien erfüllt zu bekommen, auch wenn Ihr euch nicht traut diese dem Partner mitzuteilen. Ein Blick oder auch eine Geste zur richtigen Zeit wirken da oft Wunder. Wenn Ihr zum Beispiel auf den Kick steht, den das Ficken in der Öffentlichkeit steht, dann schlagt dem Partner vor wieder ein Mal auszugehen. Zieht den kürzesten Rock oder das kürzeste Kleid, an das Ihr im Schrank findet und – ganz wichtig – lasst die Unterwäsche weg. Jetzt kann man ein Spiel starten, welches man so weit treiben kann, wie es die eigene Persönlichkeit zulässt. Zum Beispiel kann man zum richtigen Zeitpunkt etwas fallen lassen und beim Hochheben verrutscht der Rock, natürlich rein zufällig, und gibt den Blick auf die unverhüllte Weiblichkeit preis oder man geht direkt in den Nahkampf und flüstert dem Partner ins Ohr, das man nichts drunter hat und ob er einen Ort in der Nähe findet, wo er das überprüfen will. Die Hand an der richtigen Stelle wird zeigen, dass er sehr schnell einen Ort zum Ficken finden wird.

 

Ficken zu Dritt

Ficken zu Dritt

Etwas mehr Fingerspitzengefühl ist notwendig, wenn man den Wunsch nach ficken zu dritt erfüllt haben möchte. Als Mann hat man ja häufig Wunsch, gleichzeitig von zwei Frauen verwöhnt zu werden. Frauen haben jedoch meist ein Problem damit, den Partner mit einer zweiten Frau zu teilen. Also führt hier Verzicht und ein kleines bisschen in die richtige Richtung lenken eher zum Ziel. Das soll heißen, bekommt Sie den Wunsch erfüllt mit zwei Männern zu ficken, dann hat man gute Chancen den eigenen Wunsch erfüllt zu bekommen. Fragt einfach Mal, in einer entspannten Atmosphäre, mit wem Sie im Freundeskreis es sich am ehesten vorstellen könnte ins Bett zu gehen. Irgendwann schlagt Ihr Mal vor einen Amateurporno zu machen, allerdings braucht man dazu einen Kameramann und „zufällig“ ist dieser Kameramann diese besagte Person. Ab hier ist sehr viel Fingerspitzengefühl angesagt. Wenn man beim Ficken ist und Sie die erste Scheu überwunden hat, kann man ja vorschlagen, dass der „Kameramann“ vielleicht auch mitmachen könnte. Da sie ohnehin schon erregt ist, wird Ihre Hemmschwelle niedriger liegen. Allerdings sollte man nicht darauf drängen, denn sonst kann aus dem schönen Ficken schnell eine Nullnummer werden.