RSS

Outdoor

Wer hat nicht schon mal in seiner Fantasie Outdoor Sex an den ausgefallensten Orten gehabt? Ob auf dem Parkplatz oder im idyllischen Wäldchen, Outdoor Sex im Freien ist spontan, aufregend und eine Abwechslung zum ewig, gleichen Bett, dem ewig gleichen Sofa, auf dem ewig gleichen Küchenboden… na gut, Sex im Haus ist alles andere als langweilig. Aber, ob es an der frischen Luft Outdoor liegt, (mehr Sauerstoff, verbesserte Durchblutung… ihr versteht schon) oder an dem Nervenkitzel, beobachtet zu werden, Outdoor Sex macht einfach Spaß.

Outdoorsex auf der Parkbank

Outdoor Sex auf dem Parkplatz

Als sie an der Ampel anhalten, bemerkt er, dass sie ihren ohnehin schon kurzen Rock bis fast über ihre Schenkel gezogen hat. Ihre Hand liegt zwischen ihren Beinen, ihr Blick ist auf ihn gerichtet. Wie hypnotisiert schaut er ihr zu, bis ein ärgerliches Hupen hinter ihm ertönt. Als er den Blick auf die Straße richtet, wandert ihre Hand in seinen Schoß und beginnt sanft zu kneten. Seine Jeans beult sich augenblicklich schmerzhaft aus. Verdammt, hier muss doch irgendwo eine Seitenstraße sein, in der man mal kurz halten kann. Als hätte sie seine Gedanken gelesen haucht sie :“Parkplatz.Lass es uns Outdoor machen.“, knöpft seine Hose auf und nimmt ihn in den Mund. Jeglicher Gedanke daran, dass hier Outdoor überall um sie Menschen sind, ist vergessen, er steurt den nächsten Parkplatz an. Es ist niemand sonst da, er hält an einem Holztisch mit Bank. Kaum angehalten zieht er sie aus dem Wagen und legt sie auf den Tisch. Er öffnet ihre Bluse, zieht den Slip unter ihrem Rock aus. Aus dem Augenwinkel sieht er, wie die Insassen vorbeifahrender Autos zu ihnen herüberschauen, doch es ist ihm egal. Sie hat es auch gesehen, lächelt ihn an, während sie ihn ohne weiteres Vorspiel in sich hineinzieht. Und dann haben die beiden Outdoor am Parkplatz gefickt!

Outdoorsex auf der Wiese

Outdoor Sex im See

Ein heißer Sommer, der Schweiß läuft in kleinen Tropfen an ihrem sonnengebräunten Rücken hinunter. Sein Blick verfolgt die Tropfen, bleiben an ihrem Arsch in dem knappen Bikinihöschen hängen. Den ganzen Weg bis zum See hinunter bleiben seine Augen auf sie gerichtet, ihre Bewegungen, die Stelle, an der sich die Hose ganz leicht in ihre Ritze zieht… Warum mussten sie ausgerechnet an einem Sonntag herkommen? Der ganze Strand war voller Leute, keine Chance, ungesehen im Gebüsch zu verschwinden. Die beiden Girls lieben Emopornos mit Outdoor Sex, nicht umsonst zog sie sich bei jeder Gelegenheit so sexy an, dass er gar nicht anders konnte, als sie Outdoor zu vernaschen, aber hier war wirklich viel los. Sie drehte sich um, bemerkte seinen verträumten Blick und machte eine entschuldigende Geste in Richtung der Menschenmasse. Na schön, dann gehen wir eben nur baden, heute kein Outdoor Sex.

Ihr Bikini ist weiß, das war doch Absicht. Beim ersten Kontakt mit dem Wasser scheint es für ihn, als wäre sie nackt. In dem kalten Wasser kann er ihre Nippel steif unter dem dünnen Stoff aufragen sehen. Das ist zuviel, er sieht sich um. Irgendwo muss es doch eine Stelle geben, an der sie Outdoor Sex haben können. Die Holzplattform. Er tippt ihr auf die Schulter und zeigt in Richtung der Plattform. Sie versteht, die beiden schwimmen unter die Plattform. Sie hält sich an dem Holz fest und endlich kann er sie berühren.